Universelle Kühllösungen für individuelle Ansprüche

aktive Kühlung - auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt

Die Kühlsysteme der universal.chiller stellen ein innovatives Gerätekonzept basierend auf neu entwickelten Komponenten führender Hersteller dar.

Modular aufgebaut, vielseitig einsetzbar und auf optimal Footprint optimiert bieten die universal.chiller der uc.line ein effizientes Kühlkonzept für die höheren Leistungsbereiche.

Eine Vielzahl von Optionsmöglichkeiten ermöglicht auch im Standard eine individuelle Anpassung an die jeweiligen Kundenbedürfnisse.

uc.line - Leistungsbereich: 75 bis 300 kW

  • Technik im Überblick

    • kompaktes Gehäuse für Innenaufstellung, verzinkt und zweifach beschichtet
    • integriertes Verflüssigerschutzgitter
    • druckgesteuerte Ventilatorensteuerung
    • vollhermetische Verdichter, 100% sauggasgekühlt
    • Manometer für Wasserdruck
    • Verdampfer als Plattenwärmetauscher aus Edelstahl, gegen Schwitzwasser isoliert
    • thermostatisches Expansionsventil
    • 2-stufiger Niveauwächter für Wassermangel und Trockenlaufschutz
    • Sammelstörmeldung und Fernansteuerung als potentialfreier Kontakt
    • mikroprozessorgesteuerter Temperaturregler mit digitaler Soll- und Ist-Wertanzeige
    • automatische Leistungsregelung
    • korrosionsbeständiger Wasserkreislauf mit Edelstahltank gegen Schwitzwasser isoliert
    • Wasserumwälzpumpen aus Edelstahl je nach Anforderung
    • korrosionsbeständiger Wasserkreislauf mit fester Verrohrung aus Kupfer oder PVC
  • Ausstattungsoptionen

    • Sonderspannungen und -frequenzen
    • Temperaturkonstanz ± 0,5 K und ± 1,0 K
    • Wasserkreislauf für deionisiertes Wasser
    • Strömungswächter
    • Tankheizung
    • Metallfiltermatte
    • Außenaufstellung bis -20°C mit Wetterschutzhaube
    • Wassergekühlte Ausführung
    • Sonderlackierung
    • Radialventilatoren für Außenlufttransport (UC 75– UC 200)
    • Kältemittel R 134a (mit entsprechender Anpassung der Komponenten)
    • Wartungsvertrag
    • mehrere Wasserkreisläufe mit unterschiedlichen Temperaturen und Drücken
    • Wärmerückgewinnung
    • Wasserfilter
    • Überströmventil
    • redundante Pumpe
    • Kommunikation mit redundantem Kühler

KONTAKT

Ansprechpartner Vertrieb:

Jan Kühne
+49 (0)38203 96-53
jan.kuehne@klh-kaeltetechnik.de

Stephan Waldschläger
+49 (0)38203 96-92
stephan.waldschlaeger@klh-kaeltetechnik.de