08.01.2018
Kategorie: 2018, Ad hoc, Investor Relations, technotrans

Veränderungen im Vorstand der Gesellschaft


Sassenberg, 8. Januar 2018 - Herr Henry Brickenkamp, seit 2006 Mitglied und seit 2008 Sprecher des Vorstands der technotrans AG, hat dem Aufsichtsrat heute mitgeteilt, dass er seinen zur Jahresmitte auslaufenden Vertrag nicht verlängern und sich einer neuen beruflichen Herausforderung zuwenden möchte. Der Aufsichtsrat spricht Herrn Brickenkamp für die erfolgreiche Tätigkeit in den vergangenen Jahren, die wesentlich zur Entwicklung von technotrans beigetragen hat, seinen besonderen Dank aus.

Im Hinblick auf das zum Jahreswechsel erfolgte Ausscheiden von Herrn Dr. Soest (CTO) hat der Aufsichtsrat ebenfalls heute Herrn Hendirk Niestert (42), der seit 2007 bei technotrans tätig ist und zuletzt den weltweiten Service geleitet hat, sowie Herrn Dr. Andreas J. Schmid (50), der zuvor als Geschäftsführer bei der Schaltbau GmbH Gruppe tätig war, in den Vorstand berufen.

Herr Niestert und Herr Dr. Schmid werden ihre Tätigkeit im Vorstand am 1.2.2018 aufnehmen. Dabei wird Herr Niestert vor allem die Bereiche Vertrieb, Service und Qualitätsmanagement und Herr Dr. Schmid die Bereiche Entwicklung, Controls, Business Units, Produktion, Einkauf  und Logistik verantworten.